Feierabend-Penne mit Porree und Gorgonzola

Dieses Rezept ist ein Klassiker in unserer Familie. Deshalb sind auch (fast) immer alle benötigten Zutaten vorrätig. Die Zubereitung geht schnell von der Hand, der Verzehr – da hoch köstlich – ebenso. Und –> das Geheimnis ist: wenig Zutaten, viiiiel Geschmack! Zutaten (2 – 3 Portionen): 250 g Hartweizen-Penne 1 große Stange Porree, geputzt und…

Freitag ist Fischtag – Gemüselasagne mit Lachs und Krabben

Ja! Heute ist Freitag! Und da gibt es bei uns oft Fisch. Ein Blick in den Kühlschrank und in die Vorratskammer besagt: alles da für eine superleckere Gemüselasagne mit Lachs und Krabben. Geht weg wie sonst was! Versprochen! Zutaten (3 – 4 Portionen): 125 g Lachsfilet, in kleine Stücke geschnitten 100 g Krabben 3 mittelgroße…

Diner For One aka Hungry-Wolf-Noodles

Vielleicht kennt der/die ein/e oder andere die folgende Situation: Ihr seid Berufspendler, aufgrund etlicher Verspätungen und/oder Zugausfälle recht lange unterwegs, dehydriert und ausgehungert, kommt nach Hause, Zettel in der Küche informieren über das Nicht-Zu-Hause-Sein Deiner MitbewohnerInnen und über Aufgaben, die der/die eine oder andere nicht mehr geschafft hat… Vorher wollt – oder vielmehr müsst –…

Nudelsalat aka Soulfood-Salad

Nun, ich weiß, dass es unzählige Rezepte gibt, in denen Nudeln vorkommen. Die sind bestimmt alle sehr gut. Aber dieses hier ist mit wenigen, guten Zutaten ein echter Umami-Knaller, und – nebenbei bemerkt – recht schnell und einfach zubereitet. Und ganz wichtig: Dieser Salat läutet den Frühling ein! Zutaten (2 – 3 Portionen): 250 g…

Freestyle Cooking – Was ist das?

In diesem Beitrag geht es nur in zweiter Linie um das Rezept, welches nachfolgend beschrieben wird. In erster Linie geht es um improvisiertes Kochen. Ich verstehe darunter das Was-ist-vorhanden?-Kochen. Kreativer kann Kochen eigentlich nicht daher kommen. Zahlreiche aktuelle Kochbücher empfehlen die Bevorratung gewisser Grundzutaten, die für ein solches Unterfangen unabdingbar sind. Dem möchte ich mich…

Nudel-Blumenkohl-Auflauf – Yummie-Style

Die besten Rezepte entstehen oft zufällig und aus dem, was die Speisekammer gerade bietet. So auch dieser köstliche Auflauf, den ich mal eben so aus der Lameng zusammengemischt und in die Backröhre geschoben habe. Geht recht schnell, und ist genauso schnell weggeputzt! Zutaten (3 – 4 Portionen): 250 g Nudeln (z.B. Penne aus Hartweizengies) 1…

Erbsenpesto mit Vollkorn-Linguine

Ich liebe Nudeln, und ich liebe die Entdeckung neuer Soßen/Beilagen zu Nudeln. Ich habe hier eine Anregung gefunden, wie man unkompliziert mit wenigen Zutaten eine köstliche Mahlzeit zubereiten kann. Das Rezept kann nach Belieben variiert werden. Zutaten (4 Pastafreunde): 50 g Parmesan oder Grana Padano, gerieben 250 g TK-Erbsen 1 Knoblauchzehe, gepresst 70 – 80 ml Olivenöl,…

Vollkorn-Spaghetti Surprise

Ich weiß, dass es unendlich viele Arten und Varianten von Nudelsoßen gibt. Und trotzdem gibt es immer wieder erfreuliche Überraschungen, dass man da noch etwas Neues finden kann. So etwa eine fruchtig-scharfe Soße mit den Hauptakteuren Möhre und Süßkartoffel. Diese Zusammenstellung formte sich in meinen Gedanken beim Durchstöbern der Speisekammer, des balkonischen Kräutergartens und des…

Gemüsebolognese – Freestyle

Heute stelle ich ein kleines Rezept vor, das Nudelfreunde glücklich machen wird! Es ist recht schnell gemacht und erfreut 4 gute Genießer. Zutaten (4 – 6 Portionen): 5 – 6 mittelgroße Möhren, in kleine Würfel geschnitten 1 Fenchelknolle, ebenfalls in kleine Würfel geschnitten 4 – 5 Stangen Staudensellerie, klein gewürfelt 4 – 5 Knoblauchzehen, 3…

Penne mit Avocado – Freestyle

Heute gibt es mal wieder ein Freestyle-Rezept; will heißen: was an Vorräten vorhanden ist, wandert in den Topf. Auf der Küchenanrichte lag seit Tagen unbeachtet eine Avocado, Teile einer roten Chilischote hatte ich noch übrig vom letzten Wochenende, Knoblauch, Schmand und Nudeln sind eh immer da, und Cocktailtomaten gab es auch noch. Heraus kam ein…