Rosenkuchen aka Zimtschnecken

Zimtschnecken kennt bestimmt jeder, spätestens seit es IKEA gibt. Hier in Köln gibt es mittlerweile einige (neue) Bäckereien, die die Kunst des Zimtschnecken-Backens perfektioniert haben. Da könnte man meinen, Selbstversuche seien hier unangebracht. Für einen aktuellen Muttertagsbrunch mit Freunden bei uns habe ich einige interessante Rezepte zusammengesucht, die irgendwie anders sein sollten. Unter anderem möchte…

Apfel-Möhren-Kokos-Muffins

Bei einer unserer letzten Wanderungen durch das schöne Bergische Land hatte einer unserer Freunde als Proviant und Leckerei diese köstlichen Muffins mitgebracht. Sie dufteten aromatisch, waren saftig im Biss und schmeckten einfach toll! Interessant fand ich, dass das Rezept dafür aus einem Kinderkochbuch stammt, welches zur „Sendung mit der Maus“ erschienen ist. Die Quelle liegt mir…

Des Försters Torte

Wer (blitz-)schnell eine ganz besonders leckere Torte benötigt, sei es für sich selbst oder für spontan angekündigte Gäste, der liegt mit dieser Rezeptur genau richtig! Fruchtig, saftig und nussig zugleich… Und im Null-Komma-Nichts fertig! Zutaten: 4 Eier 150 g Butter oder Margarine 125 g Zucker 2 EL Kakao 250 g gemahlene Haselnüsse 2 TL Backpulver…

Mollys Apple Pie – eine Hommage

Lang, lang ist’s her seit meinem letzten Beitrag (da bin ich – gemessen am Blogging-Standard – eher eine Ausnahme). Sei’s drum… Es gibt im Leben immer Momente, die einen glücklich machen, und manchmal ist das auch ein Kuchen (äh: Pie?). Man sticht die Gabel hinein in das himmlisch duftende Stück auf dem Teller, spürt Knuspriges,…

Gebackenes Zebra als Marmorkuchen?

Heute möchte ich eine Spezialität vorstellen, die schon viele begeistert und verblüfft hat: der sogenannte Zebra-Marmorkuchen. Tierschützer sollten tief durchatmen und erst einmal das Rezept in Ruhe durchlesen, bevor sie sich entrüsten. Denn man kann den Kuchen auch ganz ohne Zebras als Zutat herstellen. Das geht am besten zu Zweit von der Hand, kann aber…